MK Nachrichten

Menu

Halver – Zaundiebin gestellt

Halver – Am Montagabend, gegen 22.45 Uhr, meldeten Zeugen verdächtige Personen auf einem Lagerplatz für Baumaterialien an der Heerstraße, Ecke Schmidtsiepen. Polizeibeamte rückten an und stellten eine 59-jährige Halveranerin fest, die gerade Zaunelemente in ihren PKW lud. Eine weitere Person flüchtete vom Tatort und konnte trotz Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Die 59-Jährige wurde nach Identitätsfeststellung entlassen. Sie erwartet ein Strafverfahren wegen Einbruchdiebstahls.

Der Beitrag Halver – Zaundiebin gestellt erschien zuerst auf Südwestfalen-Nachrichten.de | Am Puls der Heimat..

… weiterlesen »

Kategorie:   Halver