MK Nachrichten

Menu

Lüdenscheid: Einweihung eines Jugendtreffs am Buckesfeld

Lüdenscheid. Im ehemaligen Gebäude “Alte Wache 1” der belgischen Armee im Stadtteil Buckesfeld ist wieder Leben eingezogen. Am Samstag, den 04. September 2010, wird in diesem Bauwerk ein neuer Jugendtreff eröffnet, dessen offizielle Einweihung um 11:00 Uhr in der alten Gaststätte “Knast” beginnt.

Gaststätte "Knast" wird zum Jugendtreff am Buckesfeld. Foto: Stadt Lüdenscheid

Bürgermeister Dieter Dzewas und Thiemo Fojkar, Vorstandsmitglied des Internationalen Bundes, werden die Einrichtung offiziell eröffnen. Daher lädt die Stadt Lüdenscheid in Verbindung mit dem Internationalen Bund alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, insbesondere die direkten Nachbarn der Einrichtung, herzlich dazu ein. Bis 16 Uhr besteht für alle Besucherinnen und Besucher ausreichend Gelegenheit, die umgestalteten Räumlichkeiten und die Arbeit des Internationalen Bundes vor Ort kennen zu lernen.

In den letzten Wochen wurden die Räumlichkeiten der früheren Gaststätte “Knast” und das dahinter liegende Außengelände unter tatkräftiger Mithilfe der Jugendlichen zu einem offenen Treffpunkt umgestaltet. Träger der Jugendeinrichtung ist der Internationale Bund, der an dem Standort auch ein Beratungsangebot seines Jugendmigrationdienstes anbieten wird.

Quelle: Stadt Lüdenscheid

Kategorie:   Lokales, Lüdenscheid, Märkischer Kreis, Themen, Topmeldungen