MK Nachrichten

Menu

Menden: Schwitzen für den Erfolg

Menden/Lendringsen. Die Badminton-Jugendabteilung des TuS Lendringsen startet mit der konditionellen Saisonvorbereitung. Nach dem Debut im letzten Jahr und dem damit verbundenen Erfolg, was auch die Beteiligung an den Trainingseinheiten zeigte, stand natürlich einem weiteren Start im Jahr 2010 nichts im Wege.

Entsprechend beschloss die sportliche Leitung des TuS auch in diesem Jahr die „Konditionelle Grundlagenlegung“, der Schüler- und Jugendmannschaften, in die Hände der Junioren- Trainer Thiemo und Tobias Schulz zu legen, getreu dem Motto „Nach der Saison ist vor der Saison“.

Man konnte von einer sehr guten Einheit sprechen, obwohl es die erste war, am Montag dem 19. April 2010, waren sich Trainer Thiemo und Tobias Schulz einig, da sich pünktlich zu Trainingsbeginn sogar auch die Sonne zeigte und die Aktiven auch den ganzen Abend bei Ihren Schweißzehrenden Übungen, bis 19:00 Uhr, begleitete.

Den Startschuss der Einheiten ließen sich auch Sportwartin Kathrin Krekeler und Senioren- Trainer Jürgen Aust nicht entgehen, welche im Laufe des Abends auch vorbei schauten und von der Leistungsstärke der Jugendlichen sehr angetan waren.

Anders wie im letzten Jahr, werden die Konditionseinheiten nicht auf der Max-Becker-Kampfbahn mehr durchgeführt, da diese für den sportlichen Betrieb nicht mehr zur Verfügung steht.

Aus diesem Grunde hat man wie im Vorjahr, einen Sportplatz mit einer 400- Meter- Umlaufbahn gesucht und diesen mit dem Sportplatz „Gisbert- Kranz“, in Menden, gefunden, welche man sich an den Trainingsabenden mit dem Marathon- Club- Menden teilt.

Bestandteil der Trainingseinheiten werden neben Allgemeinem Konditionstraining auch Ausdauerläufe und Steigerungsläufe, sowie Laufgymnastik, etc, sein.

Eine, wenn nicht die wichtigste Komponente ist auch, dass unter den Spielern, welche teilweise in neu gebildeten Mannschaften spielen, der Teamgeist gestärkt wird. „Nur zusammen sind wir stark“.

Die Konditionseinheiten werden regelmäßig an jedem Montag in der Woche, von 17-19 Uhr, auf dem Sportplatz Gisbert- Kranz, durchgeführt.

Ausgelegt sind die Übungen bis in den Herbst, weil dann die neue Saison der Badminton- Cracks beginnt und Schlag-, Match- und Taktik- Training im Vordergrund steht.

In der kommenden Woche, am Montag dem 26. April 2010, startet dann die Konditionelle Vorbereitung der Spieler aus den Senioren- Mannschaften. Hierzu mehr in der kommenden Woche.

Foto:   hinten v.l.: Trainer Tobias Schulz, Jonas Spiekermann, Mike Schmidt, Rebecca Wortmann, Panagiotis Doulgeris & Trainer Thiemo Schulz vorne v.l.: Lisa Bathe & Marie Drilling

Kategorie:   Märkischer Kreis, Menden, Sport, Themen