MK Nachrichten

Menu

Polizeilicher Erfolg gegen rumänische Metalldiebe

Herscheid/ Hemer (ots) – Am Donnerstag, 10.01.2013, gegen 03:45 Uhr, kontrollierte die Polizei im Bereich Dortmund/Witten, einen Transporter, nachdem dieser gegen 03:30 Uhr, in Begleitung eines weiteren Pkw, an der Anschlussstelle der BAB A 45, Lüdenscheid-Süd, in falscher Fahrtrichtung auf die Autobahn auffahren wollte. Dies wurde durch einen Zeugen beobachtet, welcher die Polizei informierte. In dem Transporter wurde eine größere Menge Metall ( Messing ) festgestellt. Da sich Hinweise ergaben, dass dieses Metall aus einer Straftat stammen könnte, wurde der Fahrer des Transporters, ein 55-jähriger Rumäne, vorläufig festgenommen. Der Fahrer des zweiten Kraftfahrzeuges, ein 27-jähriger Rumäne, konnte im Laufe der weiteren Ermittlungen in Essen angetroffen und festgenommen werden. Das aufgefundene Metall konnte als Beute zu einem Einbruchdiebstahl in eine Firma in Herscheid-Wellin zugeordnet werden. Hier wurde in der Nacht vom 09.01.13 auf den 10.01.2013, Metall ( Messingstangen ) im Wert von circa 10.000,– Euro entwendet. Gegen beide Tatverdächtigen, die wegen zum Teil ähnlicher Delikte bereits polizeilich erheblich in Erscheinung getreten waren, wurde durch das Amtsgerichtes Lüdenscheid Haftbefehle erlassen.

Zum jetzigen Ermittlungsstand besteht ein dringender Tatzusammenhang zumindest zu einem Einbruchdiebstahl von Dienstag auf Mittwoch Nacht (08.01./09.01.2013), in Hemer, Oesestraße, bei einer metallverarbeitenden Firma. Bei dieser Straftat erlangten die Täter ebenfalls Messing im … Weiterlesen

Kategorie:   Herscheid