MK Nachrichten

Menu

Werdohl – Unbekannte demolieren Baustelle

Werdohl – Polizeibeamte auf Streifenfahrt bemerkten Sonntag, gegen 2 Uhr, ein ungewohntes Bild in der Baustelle Lennestraße. Auf einer Länge von ca. 150m wurden die Absperrpfosten, die der Trennung von Fußweg und Fahrbahn dienen, zur Fahrbahn hin umgeworfen. Dadurch wurde eine derartige Verengung der Fahrbahn herbeigeführt, dass der Fahrzeugverkehr nur unter erschwerten Bedingungen fließen konnte. Die Baustellenampel wies starke Beschädigungen auf und funktionierte gar nicht mehr. Die Beamten stellten die Beschilderung weitestgehend wieder auf und fertigten eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Werdohl unter 02392/9399-0 entgegen.

Der Beitrag Werdohl – Unbekannte … weiterlesen »

Kategorie:   Werdohl